Browserdaten löschen

Am Windows PC in Chrome und in Firefox

kann man per Kurzbefehl: strg+shift+entf die Browserdaten löschen. Es wird dann eine Auswahl angeboten und man kann  wählen was man löschen möchte:

  • den Browserverlauf,
  • die Cookies,
  • Bilder und Dateien im Cache.

CCleaner installieren

Damit wird einstellbar automatisch alles gelöscht wenn der Browser geschlossen wird. Natürlich auch die Cookies die das Anmelden vereinfachen.

Weisheit: der bequemste Weg ist meistens nicht der beste Weg. Ich bevorzuge, dass alles gelöscht wird und gebe lieber alles neu ein.

Smartphone / Tablet

hier gibts keine Tastaturkürzel wie am PC

Firefox (Mozilla):

  • oben rechts auf die 3 quer Striche 
  • Einstellungen
  • Datenschutz / Datenverwaltung
  • Schalter wie gewünscht setzen
  • nach unten… löschen… fertig

Chrome (Googles Browser):

  • a

Safari (Apples Browser): 

  • a

Besonderheit beim WordPress Plugin Buddypress:

wenn man das Plugin Buddypress installiert, dann wird offensichtlich nicht alles im lokalen Browser-Cache gespeichert. Die Taste F5 um den Browser zu aktualisieren zeigt keine Auswirkung.  Buddypress „cacht“ im Backend. Vermutlich ist nur auf diese Weise möglich, dass angezeigt wird, wer gerade aktiv ist. Um den Cache zu löschen bietet Raidboxes für Administratoren die Funktion „Cache löschen“. Wenn man das nach Veränderungen macht, dann wird die Webseite auch beim Betrachter mit den letzten Änderungen angezeigt.

Logoware-ERP GmbH & Co.KG

Reinhold Nottebohm

Reinhold Nottebohm

 

Logoware-ERP GmbH & Co.KG bietet logisch kombinierte Ware zur Optimierung der Prozesse,  mit Expertise für die Supply Chain in der Fashion Branche. Die Interessen der Prozessbeteiligten werden bestmöglich koordiniert:

  • Produktionsstätten weltweit
  • Marken-Hersteller
  • Fachhändler, Fachgeschäfte
  • Marktplätze
  • Verbraucher / Kunde

Zur Koordination der Interessen wurde im Jahr 2019 die B2B Plattform https://l4fashion.eu/  hergestellt. Produkte können herstellerübergreifend angeboten, bestellt und in Collagen kombiniert „gestylt“ werden.

Anschauen: Digitale Realitäten  Fachhändler haben Zugriff auf Bestände beim Hersteller, Lieferung erfolgt auf Wunsch auch direkt zum Kunden…

RFID-Nutzung ist ebenfalls digitale Realität:   Video 

Logoware entdeckt Lösungen und bevorzugt Open-Source-Produkte.

Eigenprogrammierung wird per „Low Code Development“ erledigt. Das bringt eine Zeitersparnis bei der Software-Entwicklung von bis zu 90%.  Durch die Kombination von „Open-Source“ und „Low-Code-Development“ entsteht eine Symbiose mit neuen Dimensionen, die etablierte „ERP Brocken“ einfach alt aussehen lassen. 

Webseiten Entdeckungen:

  1. Webservices und Adressverzeichnisse die gegen die Google – Präsenz antreten,  können Kunden nicht zufrieden stellen. Wenn Sie erreichen wollen, dass Ihre Firma von Google gut gefunden wird, dann legen Sie  eine Google My Business Seite an,
  2. zusätzlich eine Seite bei myRegio.eu.
  3. Für Unternehmen bietet Logoware bedarfsgerecht vorkonfigurierte  Webserver für Webseiten mit mehr Wert durch Prozessoptimierung. Die von Logoware vorbereitete  Webseite mit Mehrwert-Komponenten ist in 15 Minuten online und kann dann konfiguriert und mit Daten gefüllt werden. Für diese Arbeiten bietet Logoware Unterstützung.
  4. Mehr Wert bedeutet, dass Ihre Webseite künftig die Prozesse in Ihrem  Unternehmen optimiert. Logoware verwendet als Basis ausschließlich das OpenSource Projekt WordPress und erweitern dies um sorgfältig ausgewählte oder selbst programmierte PlugIns, die nur teilweise kostenlos sind.

„Intranet“

durch das WordPress Plugin Buddypress, auf dem die myRegio Seite aufgebaut ist erstellen wir für Unternehmen Intranetseiten. Die selbstverständlich auf Ihrem eigenen Server laufen.

„Handel“

integrierter onlineshop (Woocommerce) spezialisiert auf die deutsche Rechtslage, mit optionalen Plugin’s und Ergänzungen

  • zur DHL Versandabwicklung,
  • Produktweitergabe an Marktplätze (amazon, ebay usw.),
  • Ladekasse mit onlineshop Synchronisierung,
  • Zahlungsabwicklung: Paypal, Kreditkarte, Rechnung, Bar, 
  • Datenerfassung per  Barcode und RFID.

„Dienstleistung“

  • Terminbuchungen mit Syncronisierung zum Smartphonekalender.
  • Projekt- und Aufgabenverwaltung,
  • CRM,